Workshop "Unternehmensteuerung mit Managementsystemen"

September 2, 2019 8:30 am – 3:30 pm @ Unternehmensverbände für Dortmund und Umgebung, Prinz-Friedrich-Karl-Str. 14, 44135 Dortmund

Erfolgsfaktor Managementsystem – Potentiale nutzen!

Management-Experte Holger Doering

Routinemäßige Audits und Zertifizierungsprozesse von Management-Systemen können nerven. Nicht selten steht “Schnell durchziehen!” auf der Tagesordnung. Die strategischen Potentiale bleiben dadurch in vielen Fällen ungenutzt.

Im Workshop klärt Referent Holger Doering über den Einsatz von Management-Systemen im Rahmen der Unternehmenssteuerung auf.

Das Ziel des Workshops ist es, bei den Teilnehmern/innen die Fähigkeit zu schärfen, die einzelnen Elemente eines Managementsystems besser aufeinander abzustimmen und in der Praxis zu nutzen.

Methodisch wird es jeweils neben kurzen, grundlegenden, theoretischen Inputs immer wieder Raum für praktische Anwendungsbeispiele und moderierte Diskussionsrunden geben, um möglichst auf die Bedarfe der Teilnehmer eingehen zu können.

Weitere Infos finden Sie unten auf der Seite…

 

Kosten und Anmeldung

Die Kosten betragen pro Teilnehmer 297,00€ netto (Mitglieder IT-Club/UV-DO) bzw. 490,00€ netto für alle anderen Teilnehmer. Bitte beachten Sie unsere AGB…

Nach der Ticketbestellung/ Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung. Für weitere Auskünfte schicken Sie bitte eine Mail an: gunther.denk@it-club-dortmund.de

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Inhalte

Der Workshop wird eine Mischung aus fachlichem Input und dialogorientierter praktischer Anwendung beinhalten

Weitere Infos folgen…

 

Referent

Holger Doering ist studierter Betriebswirt und gelernter Verlagskaufmann. Vor seinem Wechsel in die Beratung war er 10 Jahre lang in der Verlagsbranche tätig und hat konnte dort tiefgehende praktische Erfahrungen zum Thema Veränderungsmanagement sammeln. Nach Abschluss des berufsbegleitenden Studiums stieg er in die Beratung ein. So unterstützt Holger Doering nach einem Jahr Sanierungsberatung im Bereich der metallverarbeitenden Industrie seit 2016 im Management Institut Bochum mittelständische Organisationen bei den Themen Managementsysteme, Prozessmanagement, Strategieentwicklung und Qualitätsmanagement.

Als seine wesentliche Stärke bezeichnet er, sein Fachwissen und seine gesammelten Erfahrungen bei jedem neuen Unternehmen individuell zur Anwendung zu bringen. Dabei steht für ihn der praxisorientierte Dialog mit den Kunden an erster Stelle.

 

Veranstaltungsort

Haus der Unternehmensverbände für Dortmund, Prinz-Friedrich-Karl-Str. 14, 44135 Dortmund.

Wir richten uns aber auch gerne nach Ihnen. Wenn Sie mit mehreren Mitarbeitern teilnehmen wollen, könnten wir das Seminar in Ihren Räumlichkeiten veranstalten..